Die Fähren, die jeden Tag rund um die Uhr regelmäßig abfahren, gehören zu den Unternehmen PO Ferries, Irish Ferries und DFDS Seaways. Die Überfahrt dauert 75 Minuten.

Das neue Terminal ist ans Autobahnnetz angeschlossen (A16 und A26) und befindet sich nördlich vom Großraum Calais. Es ist vom Stadtzentrum aus leicht erreichbar (10 Minuten mit dem Auto), aber es wird davon abgeraten, zu Fuß hinzugehen. Fußgänger können sich ein Taxi nehmen oder den kostenlosen Shuttlebus Balad'In nutzen, der das neue Terminal mit dem Stadtzentrum und dem Bahnhof Calais-Ville verbindet (ab Montag, den 22. November 2021). Dieses öffentliche Verkehrsmittel fährt von 7.40 Uhr bis 19.00 Uhr, der Minibus kommt vormittags alle 22 Min. und nachmittags alle 11 Min., an allen Tagen außer sonntags, am 25.12. und am 01.01.

Verbindungen zwischen Fährterminal und Stadtzentrum

Das Terminal ist weniger als 20 Gehminuten vom Bahnhof Calais-Ville entfernt. Reisende können die Strecke mit Zubringerbussen zurücklegen.
Bringt Sie der Balad'in (Minibus) kostenlos vom Stadtzentrum zum Fährhafen.

 

 

Freie Wi-Fi in Calais Ferry Hafen

Die WiFi-Service vom Hafen von Calais frei und erweitert, um alle Quer-Channel-Port und alle Wartebereiche. Mit einer Gesamtbandbreite von 200 Mb / s, können Sie kostenlos WiFi-Netzwerk-Port bieten nun zu 750 gleichzeitige Verbindungen. Ein "Roving" System ist auch Fahrgäste zu ermöglichen, innerhalb des Hafens zu bewegen, ohne umstecken zu müssen. Dieser neue Service ist besonders nützlich für Reisende, Touristen oder Fachleute, nur wenige haben Französisch-Paket für den Internetzugang.

So funktioniert es

Zugänglich für alle da calaisport_freewifi Netzwerk, die Passagiere nur eine sehr einfache Anmeldeformular zu verbinden, um zu beantworten. Einmal registriert, werden sie automatisch erkannt, wenn ihre nächsten Bus, der für LKW-Fahrer besonders wertvoll ist regelmäßig zwischen Calais und Dover Zwirnen.