Rêves de Notre Dame 2017 .jpg

Les Rêves de Notre-Dame : Illuminations & concerts

Animationen zum Kulturerbe ,  Konzert ,  Schauspiel Um Calais

  • DIE TRÄUME VON NOTRE-DAME - 5. AUSGABE
    ILLUMINATIONEN UND KONZERTE - VOM 10. BIS 12. NOVEMBER 2017 - FREIER ZUGANG

    Das Programm

    Beleuchtung:
    KALALUMEN
    Nach den ersten beiden von mehr als 20 000 Menschen im Jahr 2013 und 2015 bewundert Einrichtungen, beleuchten Renato Häusler kehrt die Notre-Dame-Kirche mit einem neuen Szenografie. Mit 3000 Elementen, Lichtpfeile, Laternen, Altarkerzen, Zuckerhut Kerzen, Schweizerer Künstler lädt Sie zu einem spektakulären und poetischen Spaziergang zu...
    DIE TRÄUME VON NOTRE-DAME - 5. AUSGABE
    ILLUMINATIONEN UND KONZERTE - VOM 10. BIS 12. NOVEMBER 2017 - FREIER ZUGANG

    Das Programm

    Beleuchtung:
    KALALUMEN
    Nach den ersten beiden von mehr als 20 000 Menschen im Jahr 2013 und 2015 bewundert Einrichtungen, beleuchten Renato Häusler kehrt die Notre-Dame-Kirche mit einem neuen Szenografie. Mit 3000 Elementen, Lichtpfeile, Laternen, Altarkerzen, Zuckerhut Kerzen, Schweizerer Künstler lädt Sie zu einem spektakulären und poetischen Spaziergang zu einer Zeit. Es wird sich besonders auf die Kapelle und den Chor mit neuen geometrischen Mustern auf dem Boden konzentrieren. Der Chor wird auch in noch nie dagewesener Weise durch die Gitter und Säulen ans Licht gebracht, die nicht in früheren Ausgaben waren. Ein Nachtkurs in Ihrem eigenen Tempo, der eine wunderbare Möglichkeit darstellt, die Architektur der Site (wieder) zu entdecken. Ein magischer Besuch in einem einzigartigen Ort!

    Freitag, 10., Samstag, 11. und Sonntag, 12. November von 19.00 bis 22.30 Uhr. Freier Eintritt. Bedecke dich gut, weil die Kirche nicht geheizt ist.


    Konzerte

    HENRY PURCELL, RALPH VAUGHAN WILLIAMS, THOMAS TALLIS,
    WILLIAM BYRD,
    Durch den Chor der Kirche St. Mary of Nottingham
    Unter der Leitung von John Keys gilt der Chor der St. Mary's Church in Nottingham als einer der besten in Großbritannien. Bekannt für seine Vielseitigkeit und sein breites Repertoire, hat es bereits an zahlreichen Uraufführungen teilgenommen und tritt regelmäßig in ganz Europa auf. Mehr als 25 Sänger geben Sie einen Termin für ein Programm, das Tribut an den Waffenstillstand und in Tudor-Zeit bezahlen. Dieser Chor kommt in Calais als Teil der britischen und Jahr eine Initiative der Vereinigung von Dominique Darré Vorsitz AMVPAC führte die historischen Beziehungen zwischen Calais und Nottingham aus dem Jahr 1816. Zu dieser Zeit drei Klöpplerinnen, Bonington zu erneuern , Schmuggelten Clark und Webster ein Tüll-Handwerk in Calais und brachten eine Industrie hervor, die endlich so wichtig geworden ist wie die East Midlands in England.
    Samstag, 11. November, 15.30 Uhr (Öffnung der Türen um 15 Uhr). Freier Eintritt. Bedecke dich gut, weil die Kirche nicht geheizt ist.

    HÄNDEL
    OPERA AIRS
    (In Zusammenarbeit mit dem Grand Théâtre de Calais)
    Von der Hemiolia und Furio Zanasi
    Das Ensemble Hemiolia lädt Bariton Furio Zanasi, einen der bedeutendsten Interpreten dieses Repertoires, zu einem Konzert ein, das Händels Opernarien gewidmet ist, deren Karriere hauptsächlich in England stattfand. Feurig, majestätisch, verzweifelt, leidenschaftlich, immer mit leidenschaftlicher Virtuosität, hat Händel uns die prächtigsten Seiten der Barockoper gegeben. Furio Zanasi ist regelmäßig auf den größten Bühnen der Welt. Seine Ankunft in Calais ist ein Wunder des Kalenders und der Freundschaft: Wir kennen die Begeisterung der Calaisianer für die Träume von Notre Dame und beschlossen, ihnen diese seltene Begegnung anzubieten.
    Sonntag, 12. November, 15.30 Uhr (Öffnung der Türen um 15 Uhr). Freier Eintritt. Bedecke dich gut, weil die Kirche nicht geheizt ist.


    Die Sonntagsmesse findet am 12. November um 18 Uhr in der leuchtenden Atmosphäre der Kerzen von Renato Häusler statt.





    Schauspiel in der Halle, Place d'Armes

    CHRONIK VON CALAIS: GENESE UND ERNEUERUNG
    Von der Vereinigung Splendeur de Calais und dem Chor Saint-Joseph

    Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe der Chroniques de Calais investieren die beiden Calaisianer in die Halle für eine einstündige Show mit neuen Episoden in der Geschichte der Stadt: Wiederbelebung Calais 1558, Wiedervereinigung Calais und St. Pierre-les-Calais, die Einladung von Kapitän Charles de Gaulle an Yvonne Vendroux auf dem Bal de Saint Cyr. All diese Meilensteine ​​in der Geschichte unserer Stadt werden Ihnen mehr als 80 Freiwillige bringen.

    Die Halle, Place d'Armes. Freitag, 10. und Samstag, 11. November um 20 Uhr (Öffnung der Türen um 19:30 Uhr). Freier Eintritt.