Lady Hamilton

Nicht klassifiziert ,  Historische Stätte und Denkmal Um Calais

Lady_Hamilton_ (4).JPG
Lady_Hamilton_ (1).JPG
Lady_Hamilton_ (2).JPG
Lady_Hamilton_ (3).JPG
  • Emma Lyon wurde in einer bescheidenen Familie in Chester (1875) geboren. Eine schöne junge Frau, sie ging in London zu leben, wo sie ein Modell für eine Reihe von Künstlern wurde, von denen war George Romney. 1791: Emma heiratete Sir William Hamilton, britischer Botschafter in das Königreich Neapel. 1793: ein Freund von Königin Maria Carolina von Neapel geworden, Emma traf Nelson am königlichen Hof. Sir William, jetzt in vorgerücktem Alter, schien nicht übermäßig über die Beziehung gestört werden. 1801: Emma Geburt Horatia Nelson gab, in England 1804: Sir William starb. Emma lebte mit Nelson 1805: Nelson in der Schlacht von Trafalgar starb. Lady Hamilton verbrachte schnell das Erbe zu ihrer Linken von Sir William. In seinem Testament hatte Nelson gefordert, dass "Lady Hamilton in der Obhut des Königs und das Land verlassen werden," und hatte vorgesorgt für sie eine jährliche Zulage erhalten. Aber Lady Hamilton, jetzt ohne Protektoren, nichts erhalten und das Geld ging an die legitime Lady Nelson. 1814 Juli: stark verschuldet, Emma floh mit ihrer Tochter nach Frankreich zu ihren Gläubigern entkommen. Sie lebte in einem Dachboden in Calais, ihre Tage in Armut enden (und möglicherweise als Alkoholiker). Sie war alles mehr zu verkaufen, die ihr von Nelson gezwungen ihre Schulden in Frankreich zu tilgen. 1815 Januar: Emma starb und wurde auf dem Friedhof begraben (wo das Theater jetzt steht). Ihr Grab wurde jedoch nicht gefunden, wenn der Friedhof im Jahr 1871. Das Haus verlegt wurde, wo sie starb (in der Rue Française) wurde von WWII Luftangriffe zerstört. Eine Gedenktafel wurde im Jahre 1958 auf dem Gelände platziert Obwohl die Mehrheit der Französisch Menschen wissen wenig über Lady Hamilton, ihre Geschichte gut in der Kunst dokumentiert. Im Jahr 1941 wurde der Film "Das Hamilton Woman", mit Vivian Leigh und Laurence Olivier, freigegeben, während in Frankreich, Alexandre Dumas (père) schrieb seinen Roman "Lady Hamilton" im Jahre 1865.
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Lady Hamilton :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Lady Hamilton, schreibe die erste zu verlassen !