Die Sehenswürdigkeiten von Calais

Kulturell ,  Historisch ,  Wandern und Wandern ,  Fußgänger Um Calais

5.9 km
Fußgänger
2h 30min
Leicht
Calais-belfry-and-Six-burgers-statue-Photo-Office-de-Tourisme-Calais-Côte-d-Opale.jpg
Orte von Interesse
1 Office de Tourisme
N'hésitez pas à venir nous saluer et rapporter quelques idées souvenirs
2 Das Kunstmuseum
Das Museum ist 1966 eröffnet worden. Sie finden dort alte und neue Sammlungen. Die neue
Kollektion ist in fünf Zonen aufgeteilt: in Lokalgechichte, in Gemälde, in Grafikkunst, in
Skulpturen vom 19.Jahrhundert und vom 20.Jahrhundert mit Rodin und in zeitgenössische
Kunst. (Die Besichtigung dauert circa 1,5 Stunden).
3 Der Kirche « Notre-Dame » von Calais
Diese Kirche besticht mit ihrer Orginalität, einer Mischung aus verschiedenen Stilen. Sie ist die
einzige Kirche unter Einfluss von Tudor in Europa. Charles de Gaulle und Yvonne Vendroux
haben hier am 7. April 1921 geheiratet. Sie können ein Denkmal von den Eheleuten De
Gaulle am Place d’Armes sehen. Im Inneren der Kirche, gibt es einen schönen Altar.
(Besichtigung nur im Juli und August möglich).
4 Der Leuchturm
Bis zum 19. Jahrhundert wurde der Wachturm als Leuchtturm benutzt. Der aktuelle Leuchtturm
ist am 15. Oktober 1848 zum ersten Mal benutzt worden. Er liegt im Fischer-Stadtteil und ist
während des Krieges nicht zerstört worden. Wenn Sie mutig sind, können Sie die 271 Stufen
aufsteigen und die Aussicht aus einer Höhe von 58 Metern genießen;
5 Le Courgain Maritime, der Stadtteil der Fisher
Traditionneller Hafen der Seeleute. Jeden Tag kommen die Fischerboote an den Hafen, um
ihren Fang direkt zu verkaufen.
6 Der Wachturm und das Denkmal von den Eheleuten De Gaulle,
Der Turm ist als Wachturm benutzt worden, um die Feinde zu überwachen, aber auch um vor
Bränden zu schützen. Er stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist einer der ältesten
Sehenswürdigkeiten in Calais. Dieser Turm hat Konflikte, Erdbeben und Brände überstanden,
die die Stadtgeschichte begleitet haben.
Sie können das Denkmal von den Eheleuten De Gaulle am Place d’Armes sehen.
7 Das Kriegsmuseum
Am 26 Mai 1940, nach 4 Tagen langer Gefechte, eroberte die deutsche Armee
Calais. Die Besatzung endete erst am 30.September 1944 nach dem Eingreifen der
kanadischen Armee. Das Kriegsmuseum von Calais, befindet sich in einem
originaltreuen Bunker der deustchen Kriegsmarine.
8 Theater
Es ist 1905 eröffnet worden. Es ist im Barockstil und erinnert an den Palast Garnier in
Paris. Dieses Theater bietet eine gute Akkustik und einen schönen Saal.
9 Das Spitzemuseum
Es befindet sich im Stadtteil Saint-Pierre. Es ist das historische Herz der Spitze von
Calais.
Das Museum befindet sich in der original erhaltenen Fabrikhalle von1870.
10 Das Rathaus / Der Belfried / Das Denkmal von Rodin
Das Rathaus im neuen flämischen Renaissance Stil zeigt die Zusammenführung von
den Altstädten Calais und Saint-Pierre. Der Beffroi (Rathausturm) ist 75 Meter hoch und
kann von Besuchern per Aufzug oder per Treppe besichtigt werden, um von einem
360 Grad Ausblick zu profitieren.
Gegenüber vom Rathaus befindet sich die bekannte Statue von Rodin : «Les Bourgeois
de Calais». Die Statue ehrt den Mut von sechs Bürgern von Calais, die elf Monate, die
Stadt besetzt haben (1346-1347). Die Statue wurde im Jahr 1895 eingeweiht.
28 Meter Höhenunterschied
  • Höhe des Startpunkts : 8 m
  • Höhe des Ankunftsorts : 8 m
  • Maximale Höhe : 10 m
  • Minimale Höhe : 2 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 28 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -29 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 6 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -5 m
Einen Kommentar abgeben
Schreiben Sie Ihre Kommentare über Die Sehenswürdigkeiten Von Calais :
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Sehr Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Die Sehenswürdigkeiten Von Calais, schreibe die erste zu verlassen !